Devi H.

Vor allem für jene, für die die Inhalte dieses Buches absolutes Neuland sind, ist es wichtig, sich viel Zeit zu nehmen, um sich mit dem gelesenen Stoff auseinander setzen zu können und es zu verinnerlichen. Es tauchen vielleicht Zweifel und Fragen auf, die sich jedoch beim Weiterlesen auflösen. Es ist außerdem hilfreich, sich geduldig in diesem Wissen zu üben, damit es zu einem Teil der neuen Wahrnehmung werden kann. Auch achtsamer zu sein und die ständig plappernden Gedanken und Alltags-Unterhaltungen zum Stillstand zu bringen, trägt enorm dazu bei, bei sich zu bleiben und bewusst die Realität von der Wirklichkeit unterscheiden zu lernen. Wunder sind überall, wenn wir bereit sind, uns auf den Weg dieser Geisteskraft zu machen und uns zu uns selbst bekennen. Für mich, die ich vor 40 Jahren ein Bild mit folgendem Zitat geschenkt bekommen habe, gilt Folgendes: „Das Selbst ist das Leben und die einzige Wirklichkeit, wer in das Selbst eingeweiht ist, liebt alles und alle gleich, denn er ist EINS mit ihnen. Was soviel bedeutet: Dass er sich vollkommen erkannt hat.“ Ich liebe alles, was ich bisher gelesen habe, unter anderem die Zitate der vielen mir bekannten Autoren. Das Buch erklärt einfach, nachvollziehbar, verständlich und motivierend, sich geduldig auf den Weg zu sich Selbst zu begeben. Großartig!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am . Setzte ein Lesezeichen permalink.